Adventskalender Türchen 9 | Winter und Wetter

Heute geht es rund um das nass-kalte Winter-Schmuddel-Wetter! Nur wie bringt man einem Kind Wetter nahe?

Wir wollen Euch ermutigen Eure warme Regenkleidung anzuziehen und am eigenen Leib das Wetter mit Gebärden draußen zu erleben! Denn dann wird der Übergang von Regen zu Schnee und Schnee zu Regen, die Gegensätze trocken und nass sowie warm und kalt erst richtig klar und nachvollziehbar!

Babyzeichen für Jacke/Anziehen

Babyzeichen für Schuhe

 

Hier ein Lied/Reim für noch mehr Spaß!

Es regnet, es regnet, es regnet seinen Lauf

und wenn’s genug geregnet hat dann hört es wieder auf.

Es regnet, es regnet, die Bäume werden nass.

Wir sitzen im Trockenen und haben unser’n Spaß.

Er regnet, es regnet, es regnet den ganzen Tag.

Wir bleiben zu Hause und spielen wer es mag.

Es regnet, es regnet, es regnet Tag und Nacht.

Und wenn’s genug geregnet hat, die Sonne wieder lacht.‘

Babyzeichen für Regen

Babyzeichen für fertig/aufhören/leer

Babyzeichen für Baum

Babyzeichen für trocken

Babyzeichen für Spielen

Babyzeichen für Sonne

Babyzeichen für Schnee

Babyzeichen für kalt

 

…und danach geht’s wieder rein ins Warm um bei Punsch, Kakao und Knabbereien die Weihnachts-Stimmung zu genießen!

Viel Spaß!

Alle Videos werden in unserem Blog und auf unserem Youtube-Channel veröffentlicht und können damit jederzeit frei eingesehen werden.

Hast Du Lust an unserem Adventskalender-MEGA-Gewinnspiel mitzumachen? >> Zum Gewinnspiel

Über den Autor:

Zauberhafte Babyhände Kursleiterin und Mitarbeiterin der Gebärdenwerkstatt: An meinem Job als Kursleiterin liebe ich es mit anzusehen, wie Eltern und Kinder die Babygebärden aufsaugen und den Mehrwert der Gebärdenkommunikation in ihrem Alltag erkennen ♥

Schreib einen Kommentar dazu: