Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kathrin Becker

Gebärdensprachdolmetscherin
Die erste bewusste Wahrnehmung von Gebärdensprache faszinierte mich so sehr, dass ich diese – in meinen Kinderaugen – „Geheimsprache“ unbedingt erlernen und für andere Menschen verständlich machen wollte.
Noch vor dem Abitur im Jahr 2000 besuchte ich VHS-Kurse und absolvierte einschlägige Praktika, um gehörlose Menschen kennen zu lernen und die ersten Gebärden zu erlernen.
Nach meiner Ausbildung zur Hörgeräteakustikerin nahm ich am Landesinstitut für Gebärdensprache (LINGS) Nordrhein-Westfahlen in Essen an einer Sprachausbildung sowie Dolmetscherausbildung teil, die ich 2008 mit der staatlichen Prüfung abschloss.
Als angestellte Dolmetscherin für Gebärdensprache konnte ich von 2008 bis 2011 viele Erfahrungen sammeln und bin seit 2012 freiberuflich tätig.
Mit meiner Tochter (* 2011) habe ich selbst an einem „Zauberhafte Babyhände“ – Babyzeichenkurs teilgenommen und biete ihr die Zeichen im Gespräch weiterhin an. In der Kursleiterausbildung konnte ich mein Wissen rund um Babyzeichensprache vertiefen. Es macht Spaß, die täglichen Fortschritte zu beobachten, die die Kommunikation erleichtern!

Als „Zauberhafte Babyhände“ Kursleiterin möchte ich Ihnen meine Erfahrungen mit Babyzeichensprache weitergeben und freue mich Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung zu stehen.

Bitte sprechen Sie mich an.

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.