Ganzheitliche Kommunikation

Als Grundlage der Gebärden unterstützten Kommunikation haben wir das Konzept der ganzheitlichen Kommunikation erarbeitet. Auf dieser Basis lassen sich Gebärden besonders natürlich integrieren. Und zwar ganz einfach, ohne zeitlichen oder sonstigen Mehraufwand, im Alltag und – ganz wichtig – ohne Dressur!

Anhand einer Baumgrafik möchten wir Sie nun Stück für Stück in die ganzheitliche Kommunikation einführen, die Basis für einen effektiven Einsatz von Babyzeichensprache. Diese Grafik, die wir bereits seit 2008 erfolgreich in unseren Ausbildungen und Eltern-Kind-Kursen nutzen, verbildlicht das Konzept der ganzheitlichen Kommunikation. Das Konzept berücksichtigt alle Formen der natürlichen Kommunikation und wird ergänzt um ein von uns entwickeltes und vielfach bewährtes methodisches Vorgehen. Die Methodik bezieht sich dabei grundsätzlich auf alle angegebenen Kommunikationsformen, obwohl wir uns in unserem Buch natürlich vorrangig den Gebärden widmen.

zauberhafte babyhände - eltern ratgeber babyzeichenDas ganze Konzept der ganzheitlichen Kommunikation findest Du in unserem Eltern-Ratgeber “Zauberhafte Babyhände”.

By | 2017-08-10T06:31:38+00:00 9. August 2016|Einführung & Grundlagen, Neuigkeiten|0 Kommentare

Über den Autor:

Autorin und Expertin für Babyzeichensprache – Geschäftsinhaberin der Gebärdenwerkstatt: Schwerpunkt ihrer selbstständigen Arbeit ist die ganzheitliche Förderung in der frühkindlichen Kommunikation mittels Gebärden unterstützter Kommunikation (GuK) und Babyzeichensprache.

Schreib einen Kommentar dazu: